Wolken-Online

  Home Wolkenatlas Wolkenfilme Blog  
Cirrus Cirrostratus Cirrocumulus Altocumulus Altostratus
Stratocumulus Stratus Nimbostratus Cumulus Cumulonimbus
sonstige Wolkenfotos Unterarten sonstige Erscheinungen
Wolkenatlas -> Cirrus -> Cirrus vertebratus

Fotograf:
Ort:
Zeit:
 Bill Lear
 Broken Arrow/Oklahoma/USA
 12. Februar 2008, 16:30 Uhr

Das fächerartige Gebilde in der Bildmitte nennt man, aufgrund der Ähnlichkeit mit einer Wirbelsäule oder Fischgräten, Cirrus vertebratus. Um diesen vertebratus herum, vor allem rechts der Wolke, bildet sich eine Wolkenlücke und dann eine scharfe Abgrenzung zum umliegenden Altocumulus-Feld. Bei diesem Phänomen spricht man von einem Hole Punch Cloud. Es wird vermutet, dass herabfallende Eiskristalle zu diesen Löchern in der Wolkendecke führen. Die Eiskristalle wachsen auf Kosten umliegender Wassertröpfchen an (Bergeron-Findeisen-Prozess) und führen so zu dieser Wolkenanordnung.

 

Ihre Fotos   Links   Impressum